Instagram Trends für dieses Jahr


Instagram ist mit einer monatlichen aktiven Nutzerzahl von 1 Milliarde Personen einer der beliebtesten Social Media Plattformen weltweit und vor Allem bei der jüngeren Generation sehr beliebt. Beispielsweise verbringen die unter 25 Jährigen durchschnittlich eine halbe Stunde pro Tag alleine auf Instagram.

 

Daraus ergibt sich ein riesiger Markt und die Chance für alle Unternehmen und Influencer ihre Bekanntheit auf das nächste Level anzuheben, sowie ihre Produkte der breiten Masse vorzustellen und den größtmöglichen Profit aus der Situation herauszuholen.

Insta Trends für das kommende Jahr
Instagram Trends

Dabei spielt es keine Rolle um welche Branche es sich handelt, ob Beauty, Fitness, Ernährung etc., da Instagram so populär und in allen Altersgruppen vertreten ist, dass der Content immer die richtige Zielgruppe erreicht. Um das zu schaffen ist es jedoch wichtig, gewisse Trends zu kennen, welche unter den Nutzern der Plattform sehr beliebt sind und dadurch einerseits dabei helfen eine vielversprechende Marketingstrategie zu entwickeln, als auch das Interesse der Leute zu wecken.

Jetzt den Instagram-Manager testen


Instagram Stories

Die Stories sind bereits einer der ältesten Funktionen auf Instagram und vielleicht genau aus diesem Grund immer noch so beliebt bei den Nutzern! Sie bieten einerseits die perfekte Möglichkeit für Unternehmen Werbungen zu platzieren, die auch nicht zu lästig sind, wenn man sich gerade vielleicht eigentlich etwas anderes anschauen wollte und sind daher nicht aus den wichtigsten Trends wegzudenken. Andererseits wird von den Nutzern immer mehr Zeit in den Stories verbracht, weshalb es ratsam ist über diese mit den Followern zu kommunizieren und sie auf dem Laufenden zu halten. Dies sorgt für eine gewisse Nähe und eine größere Kundenbindung und kann daher einen enormen positiven Einfluss auf die Marke haben. Des Weiteren ist es möglich in den Stories schnelle und unkomplizierte Umfragen oder Abstimmungen zu veranstalten, um sich Meinungen direkt aus der Zielgruppe einzuholen, die wichtig für zukünftige Projekte oder Entscheidungen sein könnten.

Instagram Reels

Im Gegensatz zu den Stories sind die sogenannten Reels eine etwas neuere Funktion, da sie erst im Sommer 2020 eingeführt wurden. Ganz nach dem Prinzip der bekannten TikTok Videos können die User mit den Reels kreative Kurzvideos von 15 Sekunden Länge erstellen und hochladen. Dieses Tool stieß auf eine besondere Beliebtheit, da man durch die kurzen Videos immer neuen Reizen ausgesetzt wird, wodurch keine Langeweile aufkommt. Es ist also auf jeden Fall eine Überlegung wert, Reels zu erstellen, um der Marke ein lockeres Image zu verpassen und vor Allem bei den Jüngeren zu punkten. Außerdem ist es durch die Reels möglich mit einem geglückten Video schnell viral zu gehen und seiner Instagram Seite ohne großen Aufwand einen bedeutenden Schub nach oben zu verschaffen.


Jetzt testen und den Insta Manager live erleben
Instagram Manager Software

Insta Live

Gerade in Zeiten der Covid-19 Pandemie aber auch generell ist es für Unternehmen und Influencer wichtig die Nähe zu ihren Followern beizubehalten und ihnen das Gefühl zu geben persönlich für sie da zu sein. Daher ist es eine absolute Empfehlung auf Instagram live zu gehen und zusammen mit seinen Followern über bestimmte Themen zu reden, sowie möglicherweise aufkommende Fragen direkt zu beantworten. Dies ist besonders empfehlenswert für Unternehmen oder Personen, die normalerweise auf die physische Anwesenheit ihre Kunden angewiesen sind aber auch für alle Anderen, da es nochmal die „Echtheit“ verdeutlicht. Nutzer bekommen dadurch einen Blick hinter die Kulissen der Instagram Seite, was nicht nur ihr Vertrauen in sie verstärkt, sondern auch eine gewisse Verbundenheit bewirkt.

 

Hier gehts zum Artikel: Grundlagen Instagram

Shopping auf Insta

Dieser Trend ist wie gemacht für alle Unternehmen oder Shops, die etwas auf Instagram verkaufen wollen. Da es sich gezeigt hat, dass der Vertrieb über Instagram immer weiter zunimmt, wurde im letzten Jahr der Shop im Hauptmenü eingeführt und zeigt den Usern eine Vielzahl von Produkte an, die auf ihren Interessen basieren. Bereits 70 Prozent der Käufer nutzen Instagram mittlerweile für die Produktentdeckung, was nochmals durch den neuen Shopping Bereich unterstützt wird, in dem nur Shopping Angebote angezeigt werden. Es lohnt sich also richtig eine größere Reichweite auf Instagram aufzubauen, um seinen Umsatz direkt zu steigern!

 

Hier geht es zum Beitrag: Instagram Marketing



Kreativer Content und Followerbindung

Neben den Likes lebt Instagram zunehmend vom Speichern, Teilen und Kommentieren der Beiträge, weshalb es immer wichtiger wird neue Reize für die User zu schaffen und kreative, sowie vielfältige Inhalte zu posten. Ihre Bedeutung hat stark zugenommen, insbesondere nachdem die Anzahl der sichtbaren Likes entfernt wurde. Wer jedoch darauf achtet und regelmäßig neuen Content postet, darf auch gerne damit rechnen, dass der Instagram Algorithmus seine Veröffentlichungen bevorzugt ausspielt und auch neuen Leuten vorschlägt, was ein größeres Wachstum verspricht! Je einzigartiger die Beiträge sind, desto mehr Aufmerksamkeit erregen sie auch bei Instagram Nutzern, die noch nie zuvor etwas von der Seite gehört haben. Aber wie bereits erwähnt ist auch die Nähe zu den Followern sehr wichtig. Idealerweise baut man enge persönliche Bindungen zu den Followern auf, da diese zu einem erhöhten Kundenvertrauen und daraus resultierend auch zu langfristig steigenden Verkaufszahlen führen. Eine Möglichkeit dies zu erreichen sind ausführliche Captions unter seinen Beiträgen oder auch Interaktionen in den Kommentaren. Zeigt ihnen, dass hinter der Instagram Page ein wahres Ich steckt, der bei Problemen oder auch Fragen für sie zur Stelle ist!

Die Instagram Trends jetzt erleben
Verschiedene Trends bei Insta

Plattformübergreifende Inhalte

Es hat sich ebenfalls als lohnenswert erwiesen, Content von anderen Social Media Plattformen wie YouTube Videos oder Tweets in seine Instagram Seite zu integrieren, da diese von den Nutzern als sehr interessant angesehen werden. Jedoch sollte dies nur sorgfältig ausgewählter und zu der Seite passender Content sein, um die richtige Zielgruppe zu erreichen und seiner Strategie treu zu bleiben! Außerdem sollte dies nicht zu häufig passieren. Die Instagram Nutzer sind ja schließlich auf der Plattform, um den dort exklusiv vorhandenen Content und keine Bilder anderer Plattformen zu sehen.  

IGTV

 

Der letzte Trend, den man sich zu Nutze machen kann ist IGTV (Instagram TV). Es existiert bereits seit 2018 aber nimmt immer weiter an Popularität zu. Im Gegensatz zu den Reels ist es hierbei möglich Videos von bis zu einer Stunde hochzuladen und ist dadurch perfekt dafür geeignet seinen interessierten Followern beispielsweise neue Produkte vorzustellen, sie über größere Projekte zu informieren oder Kurzfilme hochzuladen. Für Unternehmen und Influencer ist es ebenfalls interessant zu wissen, dass es auch beim IGTV möglich ist Anzeigen zu schalten, um möglichst viele Nutzer zu erreichen!