10 zeitlose E-Commerce-Tipps für kleine Unternehmen

Der elektronische Handel ist ein sich ständig wandelndes Geschäft. Solange sich die digitale Welt und die Geräte verändern und immer praktischer werden, muss ein Online-Shop damit Schritt halten, um sowohl relevant als auch näher an seinen potenziellen Kunden zu sein.

 

In diesem Artikel erläutern wir die aktuellsten zeitlosen E-Commerce-Tipps, 10 Tipps, wie Sie Ihren Online-Shop relevant halten und Ihre Leistung steigern können.

Die Software von wepromotebrands hilft dir Instagram zu managen
Instagram-Manager-Software
Baue eine Marke für dein Unternehmen auf
Marketing-für-Unternehmen
Mit Homepages und Foren zum Marketing Erfolg
Homepages & Foren


Zeitlose E-Commerce-Tipps

Einen guten ersten Eindruck hinterlassen

Zum einen dauert es etwa 50 Millisekunden, bis die Benutzer entscheiden, ob ihnen Ihre Website gefällt oder nicht, und zum anderen erhalten Sie nie eine zweite Chance, einen ersten Eindruck zu hinterlassen. Dafür wollen Sie so kreativ wie möglich sein, denn ein erster Eindruck kann jahrelang halten, und es hilft Ihnen, Kunden auf Lebenszeit zu gewinnen. Sie müssen in das bestmögliche Design investieren, in eine zuverlässige eCommerce-Plattform wie BigCommerce oder Shopify, in eine richtige Seitenstruktur, damit Sie den Nutzern ein schönes und visuell komfortables Erlebnis bieten, und Sie müssen auch verkaufen.

 

Seien Sie kundenzentriert

Das größte Manko des E-Commerce-Geschäfts ist die Unfähigkeit, ihre Kunden das Produkt anfassen, fühlen und ausprobieren zu lassen, bevor sie eine Entscheidung treffen. Zwar gibt es derzeit keine Lösung für dieses Problem, aber Sie können dieses Manko in anderen Bereichen Ihres Unternehmens abdecken. Zu den besten Dingen, die Benutzer anziehen und sie an Ihre Website binden, gehören eine angemessene Preisgestaltung, ein kostenloser Versand und ein möglichst kurzer Kaufvorgang, sowie ein einfacheres Kaufverfahren mit vereinfachten Warenkörben. Diese zusätzlichen Dienstleistungen und Angebote halten Ihre Kunden mit Ihrer Website in Kontakt und motivieren sie zum Kauf.

 

Das Angebot eines umweltfreundlichen Versands ist ebenfalls eine gute Praxis, es kann Ihr Markenimage verändern. Menschen unterstützen gerne Unternehmen, die Gutes tun, und Ihre Kunden werden es zu schätzen wissen, dass Sie ihnen die Chance geben, umweltfreundlich zu sein.

 

Seien Sie mobilfreundlich

Eine kürzlich von mobileinsurance.com durchgeführte Studie hat ergeben, dass die durchschnittliche Person fast 100 Minuten pro Tag auf ihrem Mobilgerät verbringt. Glauben Sie, dass Sie in dieser Zeit dort waren? Oder darf ich Sie fragen, ob Ihre Website mobilfreundlich ist, so dass die Leute sie während dieser 100 Minuten pro Tag durchsuchen können?

 

Bill Siwicki vom Internet Retailer bezieht sich auf Goldman Sachs und sagt: "Tabletten werden eine immer wichtigere Rolle spielen, da die weltweiten Verbraucherausgaben über das Mobiltelefon von 204 Milliarden Dollar im Jahr 2014 auf 626 Milliarden Dollar im Jahr 2018 springen werden...". Das bedeutet, dass Sie in drei bis fünf Jahren möglicherweise irrelevant sein werden, wenn Sie E-Commerce-Geschäfte nicht im Hinblick auf Mobilität aufbauen. Seien Sie in der Nähe Ihrer potenziellen Kunden, wenn diese mobil sind, sollten Sie das auch sein.

 

Richten Sie sich auf Social Media aus

Soziale Medien zu vernachlässigen oder sozial abwesend zu sein, ist eine der schlimmsten Entscheidungen, die je für Ihr Online-Geschäft getroffen wurden. Tatsächlich spielen soziale Medien die Rolle des Herzstücks Ihres Unternehmens, da sie Ihnen einen endlosen, ununterbrochenen Blick in das Leben Ihrer Kunden ermöglichen. Sie sollten nicht nur einen Community Manager einschalten, es ist besser, wenn Sie auch dort präsent sind, denn soziale Medien können ein Kernstück der Entscheidungsfindung für Ihr Unternehmen sein.

 

Probieren Sie OrangeTwig zur Automatisierung Ihres Social Media Marketing aus. Es ist eine unglaublich leistungsstarke Marketing-App, die Ihre Produkte automatisch in überzeugende, professionell gestaltete Layouts einfügt und diese auf Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest und Tumblr bewirbt. Sie verfolgt die Best Practices jedes Kanals und plant die Häufigkeit und das Timing der Beiträge entsprechend. Und wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Instagram-Follower und Ihr Engagement zu steigern, dann ist diese App ein Muss für Sie. Das InstaSuccess ToolKit von OrangeTwig hilft Ihnen dabei, die richtigen Hashtags für Ihre Posts zu erhalten, Ihre Posts anklickbar zu machen und Posts zu kommentieren - und das alles in voller Übereinstimmung mit den Richtlinien von Instagram. Apropos Instagram und seine Entwicklung zur Unterstützung des eCommerce-Geschäfts: Es gab eine Ankündigung, dass die Firma Instagram ein 50-köpfiges Team in New York aufbaut, um sich auf die eCommerce-Funktionen für die App zu konzentrieren. Wenn es jemals einen Zeitpunkt gab, an dem man sich im sozialen Bereich verdoppeln konnte, dann jetzt, und zwar mit Instagram.


Hier sind ein paar schnelle E-Commerce-Tipps für Sie:

Veröffentlichen Sie regelmäßige Inhalte, 3 Bilder pro Tag, tägliche Geschichten und wöchentliche Live-Inhalte

Kommentar und ähnliches zu hoch engagierten Anhängern der Wettbewerber

Verfolgen und Verfolgen von Konkurrenten hoch engagierte Anhänger

Nutzen Sie das Influencer-Marketing, um das Wachstum von anderen bezahlten Konto-Werbung zu hacken, shoutcart.com ist dafür ein großartiges Werkzeug!

Es gibt sogar noch viele andere Methoden, um Ihr Shopify-Geschäft zu vergrößern und soziale Medien zu kapern. Sie können einige coole kreative Ideen bei Whole Design Studios überprüfen.

 

Da die E-Commerce-Wirtschaft ein rasantes Wachstum erfährt, werden immer mehr Unternehmen in diesen immer enger werdenden Raum eindringen. Eine Liste mit 1.000 SEO-Tipps würde nicht ausreichen, um sich auch nur darauf zu konzentrieren, was Sie tun sollten, um Ihre Position in den Suchmaschinen zu erhöhen.

 

Im Jahr 2013 gab es 2,2 Billionen Google-Suchanfragen, aber 90% der Nutzer klickten nur auf die ersten 3 Ergebnisse. Wenn Ihr Produkt also als letztes auf Ihrer Seite platziert ist, verlassen Sie sich nur auf die restlichen 10%, um Ihre Website zu finden. Sie sollten darüber nachdenken, Ihre Titel, URL und Beschreibungen zu optimieren, nützlichen und frischen Content bereitzustellen, die Ladezeit Ihrer Website zu verbessern, die Google-Autorenschaft zu implementieren und Ihre Website bei den Webmaster-Tools von Google und Bing zu registrieren.


Bleiben Sie bei SEO an der Spitze

Der Aufbau einer Website ohne SEO ist wie der Bau einer Straße ohne Richtung.

 

Live-Chat verwenden

Die Verwendung von Live-Chat ist eine Methode, die Ihren potenziellen Kunden hilft, schneller eine Entscheidung zu treffen. Heutzutage ist der E-Commerce stark und wächst, aber nichts geht über die menschliche Interaktion in einem Offline-Geschäft. Sie müssen Ihren Benutzern das Gefühl geben, dass sie mit Menschen und nicht mit einer Maschine interagieren, denn Live-Chat vermenschlicht Ihre Website.

 

Die Live-Chat-Strategie gibt Ihrem Benutzer das Gefühl, dass er sich in einem echten Geschäft befindet und alle seine Fragen von einem Verkäufer beantwortet bekommt. Sie sollten Ihren Live-Chat-Button an der sichtbarsten Stelle platzieren. Sie möchten, dass er leicht wahrnehmbar und jederzeit sichtbar ist, egal ob der Benutzer blättert oder eine Produktrezension liest.

 

Hier sind einige Live-Chat-Statistiken, dies könnte überzeugender sein:

 

21% der Online-Käufer sind versucht, von einer Website zu kaufen, die einen Live-Chat anbietet. 46% sind der Meinung, dass dies das perfekte Kommunikationsmedium ist, und 62% der Käufer, die den Live-Chat genutzt haben, kaufen mit größerer Wahrscheinlichkeit erneut auf derselben Website. Als Fazit: Sprechen Sie mit ihnen, lassen Sie sie nicht das Gefühl haben, mit einem Roboter zu interagieren.

 

Aktionsaufruf & Anmeldeschaltflächen erstellen

Vermeiden Sie langwierige Anmeldeformulare, die einige Seiten oder so dauern können, bevor sich Besucher erfolgreich auf Ihrer Website registrieren können. Als E-Commerce-Site brauchen Sie deren Adresse, Telefonnummer und die Art der Arbeit, die sie ausüben, eigentlich nicht zu kennen. Eine einfache E-Mail-Adresse und ein Passwort sind alles, was Sie brauchen. Sie sollten niemals die Macht der Call-To-Action-Buttons unterschätzen, da dies zu höheren Konversionsraten und einer besseren Benutzerfreundlichkeit der Website beiträgt.

 

Machen Sie diese Call-To-Action-Buttons zu etwas Besonderem. Denken Sie an die Größe, Farbe, Schriftart und Positionierung der Schaltflächen. Sie müssen sehr deutlich sein, damit sie sich vom Hintergrund Ihrer Website abheben.

 

Ihre Daten sind bei uns sicher

Sie können nicht sagen, dass Ihre E-Commerce-Website vollständig ist, solange Sie nicht über eine ordnungsgemäße Inhaltsverwaltung und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten verfügen. Wenn es an menschlicher Interaktion mangelt, sollten Sie Ihren Käufern das Gefühl geben, dass sie auf Ihrer Website Produkte kaufen, denn immer mehr Kunden sind äußerst vorsichtig, bevor sie eine Bestellung aufgeben, daher müssen Sie ihnen versichern, dass Ihre Website eine seriöse Website ist, die über Funktionen zum Schutz der Privatsphäre ihrer Kunden verfügt. Diese Techniken verringern das Risiko von Online-Betrug: Sie wählen eine sichere Plattform, verwenden ein SSL-Zertifikat, verfolgen alle Ihre Bestellungen, fragen nach starken Passwörtern und führen einen PCI-Test durch.

 

Shopify verwendet seine starken Sicherheitsmaßnahmen als eine seiner besten Eigenschaften. Sie haben viele Seiten, die Einzelheiten zu ihrer Sicherheitsstrategie enthalten, und eine spezielle Seite, auf der Sie Sicherheitsprobleme melden und möglicherweise dafür belohnt werden können.

 

Verwenden Sie die richtigen Werkzeuge

Das Anschließen der richtigen Tools an Ihren Online-Shop ist einer der entscheidenden Tipps, die Ihre Online-Effizienz steigern würden. Damit Sie das Beste aus Ihren Kunden herausholen können, benötigen Sie klare und positive Daten und Zahlen (Konversion, Analytik, Einnahmen, Kundenbindung, Retargeting usw.).

 

Dazu empfehle ich Ihnen die Shopify App Bundles: www.shopifyappbundle.com, in denen Sie die perfekten Tools für Ihren Online-Shop finden. Sobald Sie die richtigen Tools verwenden und das Beste aus dem Markt machen, haben Sie es in der Hand.

 

Schlussfolgerung - 10 zeitlose E-Commerce-Tipps für kleine Unternehmen

Wenn Ihre Kunden keine physische Erfahrung mit Ihrem Unternehmen haben und sie einen eCommerce-Shop nicht persönlich sehen oder berühren können, können sie sich nur auf die Funktionalität verlassen und sich mit den Funktionen Ihres Online-Shops wohlfühlen. Ich glaube, diese 10 zeitlosen Tipps würden Ihren Online-Shop funktioneller und praktischer machen und seinen Besuchern die besten Funktionen bieten, so dass ein Vertrauensverhältnis zwischen Ihnen beiden entsteht. Wenn Sie noch im Aufbau begriffen sind, finden Sie hier einige großartige Tipps, wie Sie die perfekte E-Commerce-Website aufbauen können.

 

Haben Sie noch andere zeitlose Tipps im Sinn, die wir in diesem Artikel nicht erwähnt haben? Teilen Sie uns Ihre Ideen im Abschnitt "Kommentare" mit, wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Ideen zur Verbesserung des E-Commerce-Geschäfts mitteilen würden.

Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/20857/